Corradi
Vertiefungen

Der Outdoor-Bereich, der Träume wahr werden lässt: Spa und Outdoor-Hydromassage

Der Outdoor-Bereich, der Träume wahr werden lässt: Spa und Outdoor-Hydromassage

Das Streben nach Wohlbefinden durch Hydrotherapie ist eine Praxis, die auf die alten Römer zurückgeht, bei denen es Brauch war, mehrere Stunden am Tag in den Thermen zu verbringen, um sich zu entspannen und den Körper von Giftstoffen zu befreien. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Trend zum Besuch von Thermalbädern und Spas immer mehr verbreitet, nicht zuletzt auch durch das Wissen um die wohltuenden Wirkungen des Thermalwassers auf die Gesundheit von Körper und Geist. Aber wäre es nicht schön, in den Genuss der Vorteile der Hydrotherapie zu kommen, ohne die häusliche Umgebung verlassen zu müssen?

Auch unser Zuhause kann zu einer wahren Wohlfühloase werden, indem wir das Badezimmer in einen privaten Spa verwandeln, den Partykeller entsprechend einrichten oder den Outdoor-Bereich für die Installation eines Outdoor-Whirlpools, eingebettet inmitten der grünen Natur, nutzen. Wenn Sie eine Dachterrasse haben, können Sie sich ein regenerierendes Bad in luftiger Höhe gönnen: Was gibt es Schöneres als einen Moment der Entspannung mit einem herrlichen Panoramablick?

Wenn Sie die Vorstellung fasziniert, sich in der Stille Ihres Hauses der Körperpflege widmen zu können, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen, um ein Indoor- oder Outdoor-Home-Spa einzurichten.

Die Einrichtung eines Home-Spa: Das sollten Sie berücksichtigen

Sich mit den Freuden eines exklusiven, personalisierten Wellness-Centers zu verwöhnen, ist ein Traum, der heute leicht Realität werden kann, wenn man einige grundlegende Schritte genau beachtet.

Zunächst ist eine sorgfältige Prüfung des Raums erforderlich, der für die Einrichtungsgegenstände des Wellnessbereichs wie Sauna, Dampfbad, Hydromassage, Emotionsdusche, die wir in unserem Bad, Keller oder im Freien aufstellen wollen, verfügbar ist. Selbst eine geringe Fläche kann, wenn sie optimal organisiert wird, zu einer kleinen Wellness-Ecke werden.

Ein weiterer zentraler Punkt für die Machbarkeit eines Spa-Bereichs mit Outdoor-Whirlpool ist die Tragfähigkeit: Wie viel Gewicht kann unsere Terrasse oder unser Balkon tragen? Für jeden einzelnen Fall muss eine sorgfältige technische Analyse durchgeführt werden, basierend auf den Baumaterialien und den Strukturen, die installiert werden sollen. Darüber hinaus ist es notwendig, die Anlagentechnik und den guten Zustand der bestehenden Leitungen zu berücksichtigen; für die Einrichtung eines Home-Spa sind keine speziellen Abflüsse erforderlich, doch es ist wichtig, dass geeignete Wasser- und Elektroanschlüsse vorhanden sind.

Schließlich ist ein besonderes Augenmerk auf den Boden zu richten, der wasserdicht und perfekt nivelliert sein muss, da er sehr schwere Elemente wie beispielsweise einen Whirlpool tragen muss, die zwangsläufig auf einer ebenen Fläche stehen müssen.

Für die Durchführung einer Ad-hoc-Arbeit ohne die Gefahr, böse Überraschungen zu erleben, empfiehlt es sich stets, sich an Fachleute zu wenden: ein Statiker für die Tragfähigkeit der Terrasse und ein Fachinstallateur für die Anlagentechnik und Leitungen bewahren Sie vor unerwünschten Überraschungen.

Dies sind die wichtigsten technischen Aspekte, die Sie bei der Einrichtung einer Home-Spa, die mehr oder weniger groß und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ausgestattet ist, beachten sollten. Ein Outdoor-Whirlpool oder ein Minipool reichen aus, um auch den Outdoor-Bereich mit minimaler Fläche in einen Multifunktionsraum zu verwandeln, in Sie allein oder in Gesellschaft der richtigen Person, unvergessliche Momente verbringen können. 

Jetzt müssen Sie nur noch einen zuverlässigen Partner finden: einen herausragenden Namen? Jacuzzi, das Unternehmen italienischer Herkunft und Weltmarktführer im Wellness-Bereich, das am 19. und 20 Januar in Cortina bei der Ski-WM der Damen im Outdoor-Bereich von Corradi seine neueste Schöpfung präsentiert hat: Arga®, die Hydromassagewanne für den häuslichen Bereich.

Die Freuden eines Outdoor-Whirlpools

Auch auf der Terrasse oder im Garten kann eine Wellness-Oase entstehen, die Sie sowohl im Sommer als auch in den kälteren Monaten nutzen können, wenn Sie die Möglichkeiten einer beheizten Veranda in Betracht ziehen. Sie sollten bei der Einrichtung eines Outdoor-Spa jedoch nichts übereilen: Nur eine sorgfältige Bewertung der Räumlichkeiten und des richtigen Outdoor-Whirlpools ermöglicht es Ihnen, ein funktionelles und ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen. Achten Sie daher auf die Positionierung der Wanne, die sich in der Nähe der Strom- und Wasseranschlüsse befinden sollte und in einem Raum, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Intimität zu genießen, ohne neugierigen Blicken ausgesetzt zu sein. Nicht zu vergessen, der Stil der Wellness-Elemente, denn sie müssen im Einklang mit den umgebenden Möbeln stehen. Glücklicherweise gibt es Outdoor-Whirlpools, die für jeden Bedarf geeignet sind!

Arten von Outdoor-Whirlpools

Die Outdoor-Whirlpools oder Minipools sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Rund, quadratisch oder als Eckwanne - je nach Geschmack und verfügbarem Platz, werden hauptsächlich zwei Arten von Wannen unterschieden:

  1. Einbaumodelle: Die Wanne wird in eine Holz-, Naturstein-, oder Keramikkonstruktion oder in ein Mauerwerk versenkt und dann nach Belieben verkleidet und vor Blicken geschützt.
  2. Extern oder vertäfelbar: Die Wanne muss nicht in den Boden versenkt werden und die Konstruktion ist mit einem abnehmbaren Gehäuse verkleidet, in der Regel aus Holz, PVC oder Acryl. Diese Art von Outdoor-Whirlpool erfordert keine invasiven Arbeiten und kann überall installiert werden, auch auf einer Terrasse.

Die Vorteile eines Freiluft-Spa-Bereichs

Die Vorteile eines kleinen Home-Spa sind vielfältig...wenn wir dann auch noch das Glück haben, diese inmitten der Natur genießen zu können, ist alles vollkommen!

  • Frei von jeglichen Einschränkungen: Die Einrichtung einer Wohlfühloase im eigenen Zuhause befreit uns von zeitlichen und finanziellen Auflagen, die uns die Wellnesszentren auferlegen - jeder Moment wird der richtige sein.
  • Privatsphäre: Outdoor bedeutet nicht, der Außenwelt ausgesetzt zu sein; wir können unsere privaten Momente vor neugierigen Blicken geschützt genießen, indem wir die Veranda einfach mit geeigneten Verschlüssen und Vorhängen ausstatten. Auf diese Weise können wir uns vom lauwarmen Wasser in der Ruhe unserer häuslichen Umgebung und ohne der Überfüllung der Spas ausgesetzt zu sein verwöhnen lassen.
  • Vorteile der Hydrotherapie und der Natur: Die wohltuende Wirkung des warmen Wassers auf die Muskulatur und die Durchblutung ist bekannt; wenn wir dem die entspannende Wirkung der Natur hinzufügen, ist das Wohlbefinden vollkommen.
  • Ästhetischer Faktor: Das Vorhandensein eines Spa-Bereichs und eines Outdoor-Whirlpools wird die Schönheit des Hauses deutlich unterstreichen und dem Outdoor-Bereich ein elegantes und anspruchsvolles Aussehen verleihen. Außerdem erhöht sich auch sein Marktwert.

   Die besondere Note, um sich wie in einem echten Wellness-Center zu fühlen? Statten Sie den Outdoor-Whirlpool mit Aroma-, Farb- oder Musiktherapie aus, um eine wirklich vollkommene Regenerationswirkung zu erzielen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, der vor dem oft hektischen und chaotischen Alltag geschützt ist, sollten Sie sich zunächst für den für Sie am besten geeigneten Outdoor-Whirlpool entscheiden. Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit, ihn in einen prächtigen Wintergarten zu integrieren?

Bleiben wir in Kontakt

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN, UM DIE NEUESTEN NACHRICHTEN AUS CORRADI ZU ERHALTEN