Corradi
Vertiefungen

Abdeckungen für den Außenbereich: Vom Sonnenschirm zum Sonnensegel - ein Stilwandel

Abdeckungen für den Außenbereich: Vom Sonnenschirm zum Sonnensegel - ein Stilwandel

Es war schon jeher ein menschliches Grundbedürfnis, den Schutz vor der Hitze und den Sonnenstrahlen zu suchen. So hat der Mensch im Laufe der Geschichte hierzu immer zweckmäßigere und technologisch fortschrittlichere Systeme entwickelt.

Die erste Form einer Abdeckung, von der wir Kenntnis haben, ist im 12. Jahrhundert v. Chr. verwurzelt, wobei es sich um eine Urform des Sonnenschirms handelt. 

Aber wie sind wir von den vor tausenden Jahren verwendeten Sonnenschirmen zu den heutigen Abdeckungen für den Außenbereich bzw. vom Sonnenschirm zum Sonnensegel - einer modernen, leistungsstarken Lösung mit ansprechendem Design - übergegangen? Lassen Sie uns dies gemeinsam in diesem Artikel entdecken.

Zu Beginn war der Sonnenschirm

Man weiß nicht genau, ob die ersten Sonnenschirme in China oder im Mittleren Reich in Ägypten auftauchten; Zeugnisse davon finden wir sowohl in den Fresken in einigen ägyptischen Gräbern (in der Form von Sonnenfächern), als auch in den Schriften aus dem alten China. Sicher ist, dass der Schirm ursprünglich nicht zum Schutz vor dem Regen diente, sondern als Instrument zum Schutz der Haut vor der Sonnenstrahlung verwendet wurde. Die Verwendung war ausschließlich der wohlhabenden Bevölkerung vorbehalten, für die er den Luxus und die Vornehmheit verkörperte.

Der Sonnenschirm wurde danach in das Alte Rom importiert, wo er sich zu verbreiten begann, teils auch in Urformen einer Abdeckung für den Außenbereich: So wurde zum Beispiel im Sommer ein leichter Vorhang über dem Kolosseum ausgebreitet, um die Zuschauer vor der Sonne zu schützen.

Ab dem 16. Jahrhundert begann sich der Schirm auch in Europa zu verbreiten, wo seine Linien und sein Zweck verändert wurden: In Italien begegnet er der Mode und wird zu einem Dekoelement, während er wahrscheinlich in England erstmals als Regenschirm verwendet wurde.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Schirm zu einem vielseitigen Instrument mit verschiedenen Formen und Funktionen, darunter auch der Version des heutigen Sonnenschirms, der als Schutz vor Regen und Sonne für die im Freien verbrachten Momente verwendet wird.

Abdeckungen für den Außenbereich: Das Bedürfnis nach Schutz vor der Sonne

Sich vor der Sonne und den Sonnenstrahlen zu schützen war daher das Bedürfnis, auf dem die Entwicklung basiert, die im Laufe der Zeit Architekten und Planer veranlasst hat, stets neue Konfigurationen für Abdeckungen für den Außenbereich zu entwickeln, die in erster Linie ihren Zweck erfüllen, aber auch mit dem Wandel der Mode und der Stilvorgaben Schritt halten.

Ein Beispiel dafür sind die ersten Pavillons oder Lauben. Die Pavillons (in der heutigen Form) erscheinen erstmals im Viktorianischen England als Gartengestaltungselement der höheren Schichten und exklusiver Zufluchtsort in den großen englischen Anwesen.

Die Lauben hingegen entstanden als Behelf, um sich in ländlichen Umgebungen zwischen der Tenne und dem Bauernhaus Schutz vor der Sonne zu verschaffen.

Im Laufe der Jahre werden diese Lösungen für die Abdeckung im Freien zu wahren Hausanbauten, wobei sie ihre Zweckmäßigkeit beibehalten haben (bzw. dank der technologisch fortschrittlicheren Materialien verbessern konnten) und gleichzeitig einen hohen ästhetischen Wert erhalten haben.

Heute besteht das Ziel darin, immer leistungsstärkere Strukturen mit ansprechendem Design umzusetzen, die in der Lage sind, die Anforderungen in Privatbereichen und der Contract-Branche zu erfüllen, um den Outdoor-Bereich auch bei Platzmangel stets auf der Suche nach Harmonie zwischen Innen und Außen und zwischen Mensch und Natur persönlich zu gestalten. Im Rahmen dieses Panoramas, in dem sich die Anforderungen und Stile wandeln, hat sich parallel dazu eine weitere, vollkommen andere Richtung für das Outdoor Living entwickelt: Die modernen Sonnensegel stellen eine wahre Revolution dar und sind in der Lage, sich diskret und elegant in jede Umgebung einzufügen.

Vom Sonnenschirm zum Sonnensegel: Eine Tendenz im Wandel

Der Sonnenschirm ist sicher ein praktischer Gegenstand, der geeignet ist, beschränkte Flächen vorübergehend zu bedecken, und der leicht verstellt werden kann.

Doch die Kultur des Outdoor Livings ist für Corradi eine andere Angelegenheit. So ist der Übergang vom Sonnenschirm zum Sonnensegel mehr als eine Weiterentwicklung: Es handelt sich um das Entstehen einer neuen Branche, die den funktionalen und ästhetischen Anforderungen der modernen Outdoor-Bereiche entgegenkommt. Hohe und technologisch fortschrittliche Leistung bedeutet aber nicht, dass wir es mit anspruchsvolleren Gegenständen zu tun haben, was den Einsatz und die Wartung betrifft; das Sonnensegel ist einfach eine andere Erfahrung, ein Stil, der den Unterschied ausmacht

Sehen wir uns also einmal an, welche Eigenschaften geboten werden und welche Vorteile man durch die Wahl von Sonnensegeln für die eigenen Bereiche im Freien hat.

Sonnensegel: Ein neuer Horizont für die Abdeckungen im Freien

Sonnensegel weisen eine hohe Witterungsbeständigkeit auf, sind platzsparender als eine Laube und wartungsfreundlich.

Außerdem sind sie trotz eines hohen UV-Schutz-Grades luftdurchlässig und ermöglichen so die Schaffung von angenehmen, gut gelüfteten Schattenbereichen, weshalb sie perfekt für die Contract-Branche sind, wo sie vor allem für Lokale und Restaurants mit Meerblick gewählt werden. 

Corradi bietet die Segel in den drei Modellen der Linie Sun Sails an - wahre Stilikonen. Welche technischen Eigenschaften machen die Sonnensegel von Corradi eigentlich zu einem einzigartigen, technologisch fortschrittlichen Produkt?

Sonnensegel von Corradi: Die Hi-tech-Abdeckungen für den Außenbereich

Die eingehende Kenntnis der Welt der Nautik und die Anwendung der fortschrittlichsten Segeltechnologien bilden die Grundlage für die Sonnensegel von Corradi.

Als perfekte Verschmelzung zwischen Architektur und Outdoor Living sind sie die ideale Lösung, um den Garten oder die Terrasse in ein wahres Wohnzimmer zu verwandeln, in dem Sie die warme Jahreszeit im Schatten genießen können. 

Was neben der unglaublichen Zweckmäßigkeit an den Sonnensegeln von Corradi überrascht, ist vor allem der Stil: Sie sind raffiniert und elegant mit dem Merkmal sauberer, geschwungener Linien. Ihr unverwechselbares Design trägt darüber hinaus zur Schaffung einer szenografischen und harmonischen Wirkung bei. Dank der extremen Vielseitigkeit der drei Modelle Defense, Maestrale und Scirocco sowie der perfekten Kombination zwischen Design und Natur kann jeder Außenbereich optimal zur Geltung gebracht werden.

Die wahren Eigenschaften, die sie einzigartig machen, sind jedoch die Technologie und Innovation:

  • Das Tuch der Sonnensegel von Corradi wird aus Dacron® gefertigt, einem aus der Nautik stammenden geflochtenen Polyester, das einer spezifischen UV-Schutz-Behandlung unterzogen wird; die Struktur hingegen ist aus Edelstahl oder eloxiertem Aluminium und daher ebenso leicht wie verschleißfest.
  • Dank eines Mechanismus - automatisch oder manuell - können diese Sonnensegel in wenigen Sekunden komplett aufgerollt werden.
  • Die hohe Widerstandsfähigkeit und Elastizität der Materialien verleihen den Sonnensegeln eine hohe Beständigkeit gegenüber den Witterungserscheinungen - wie Sonne, Salz und Wind - und das extrem wartungsfreundlich.
  • Das Segel kann bei gleichbleibendem Platzbedarf in der Version mit Wandanlehnung um 90° und in der freistehenden Version um 360° gedreht werden und ist daher ideal, um die Sonne über den ganzen Tag hinweg zu vermeiden.
  • Die Sonnensegel von Corradi sind in verschiedenen Varianten erhältlich und können untereinander kombiniert werden, um einen Outdoor-Bereich zu gestalten, der denen gerecht ist, die sich dort aufhalten. 

Vom Sonnenschirm zum Sonnensegel war es ein langer Weg; dank der innovativen Materialien, der hohen Zweckmäßigkeit und des Designs ganz im Trend scheuen diese beiden Lösungen wirklich keinen Vergleich.

Was hält Sie noch davon ab, den Sommer ab sofort unter Defense zu genießen, dem symbolträchtigsten der Sonnensegel von Corradi, das sogar patentiert ist?

Bleiben wir in Kontakt

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN, UM DIE NEUESTEN NACHRICHTEN AUS CORRADI ZU ERHALTEN