Corradi
Vertiefungen

Hängende Gärten: In- und Outdoor durch Anlegen eines Sky Planters dekorieren

Hängende Gärten: In- und Outdoor durch Anlegen eines Sky Planters dekorieren

Hängend Zweige, schwebendes Blattwerk, wurzellose Pflanzen und Blumentöpfe zur Dekoration von Decken, Terrassen und Fenstern: Sky Planter ist eine Technik, die der Phantasie keine Grenzen setzt und die Gestaltung wahrer hängender Gärten sowie in üppiges Grün getauchter Ambiente ermöglicht.

Die Umsetzung eines solchen Grünbereichs bereitet viel Freude: ein Floating Garden kann so perfekt wie ein Wintergarten sein.

Schauen wir gemeinsam, wie man einen hängenden Grünbereich gestalten kann, der zur Augenweite wird und in dem man sich von Blumen und Natur umgeben fühlt... inner- und außerhalb Ihres Wohn- oder Arbeitsbereichs.

Sky Planter: eine praktische Anleitung

Zum Anlegen eines hängenden Gartens, der gleichermaßen dekorativ wie funktional sein soll, müssen einige Punkte berücksichtigt werden, um sicher zu sein, dass die Pflanzen das notwendige Licht erhalten, angemessen gegossen werden können und sich in das Design und die Kulisse der Umgebung einfügen. Hier also einige praktische und stilistische Tipps:

  • Wählen Sie ein Ambiente, dessen Struktur das Aufhängen von Drähten zum Halt der Pflanzentöpfe und Pflanzen ermöglicht. Ideal sind hier Bereiche mit Balken oder Räume, in denen sich Halterungen wie Wandnägel oder andere Systeme, von denen aus die Pflanzen herunterhängen können, befestigen lassen;
  • wichtig ist auch, die Art der Halterung zu berücksichtigen – Topf, Korb, Flasche oder sonstige kreative Lösungen, die wir später noch genauer behandeln werden -, die zur Gestaltung des schwebenden Gartens verwendet werden sollen. In Abhängigkeit von der Struktur kann also überlegt werden, wie diese im Sky-Planter-Bereich aufgehängt werden soll;
  • jetzt ist der Moment, die Pflanzen auszuwählen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und orientieren Sie sich an den verschiedenen Typologien: blühend, grün, Sukkulenten;
  • nachdem die Pflanzen zur Gestaltung des hängenden Gartens ausgewählt wurden, können Sie diese in unterschiedlichen Höhen aufhängen, um so eine vielfältige Schwebefläche zu gestalten, die Bewegung in das Ganze bringt;
  • zuletzt gilt es zu verstehen, wie Sie Ihre Installation gießen und reinigen können. Tatsächlich wird eine regelmäßige Pflege unabdingbar sein bzw. das Gießen der Pflanzen sowie das Säubern des Bereichs von Blättern, Zweigen und Erde.

Einen hängenden Garten dekorieren: Bepflanzungsideen und Tipps

Jetzt wissen wir, wie man einen Sky Planter plant und können wir uns an originellen, raffinierten Möglichkeiten zur Gestaltung eines hängenden Outdoor-Gartens inspirieren lassen. Diese Technik passt effektiv besonders gut zu einer Pergola mit Blumen an der - mit Hilfe horizontaler Halterungen - ein schwebender Garten schwingt.

Glasflaschen und Lichtspiele

Diese Glasvasen erinnern an die Ampullen des Alchemisten, eine Seifenblase, ein edles Weinglas: kugelförmige, Platz bietende Formen, in die man kleine Pflanzenzwiebeln oder witzige Sukkulenten pflanzen kann. Besonders reizvoll ist, dass diese Lösung mit dem Licht spielt und sich somit besonders gut für Positionen in Fensternähe oder mit Verglasungen eignet.

Wurzellose, praktische und faszinierende Pflanzen

Kennen Sie die Tillandsien? Diese ursprünglich aus Mittelamerika stammenden Pflanzen haben die Besonderheit, dass sie keine in die Erde wachsenden Wurzeln haben. Vielmehr erhalten sie ihre Nährstoffe aus der Luft, dem Wasser und der Umgebung und sind somit auch sehr pflegeleicht. Besonders edle Grünelemente – diese Pflanzen kann man ruhigen Gewissens auf jeder beliebigen Hängehalterung anordnen. Somit sind sie ideal für einen originellen und fast autarken Sky Planter.

Natürliche Kugeln: Kokosfaser als Blumentopf

Dank einer besonderen Begrünungstechnik lassen sich von Kokosfaser umgebene Erdknollen gestalten: Die Pflanzen wachsen aus einer sehr natürlich und raffiniert wirkenden Kugel heraus und bilden nach dem Aufhängen einen exotischen, unkonventionellen schwebenden Garten.

Außer mithilfe der genannten Techniken lässt sich ein schwebender Garten auch unter Verwendung unterschiedlicher Töpfergefäße speziell zum Aufhängen an der Decke gestalten, die sich perfekt auch in das spezielle Beleuchtungssystem einfügen und eindrucksvolle Licht- und Schattenspiele schaffen.

Wenn Sie sich mit der Idee eines Sky Planters angefreundet haben, können Sie sich überlegen, Ihre In- und Outdoor-Bereiche damit zu veredeln und diesen durch den Kontakt mit der Natur in völlig unerwarteten Kontexten einen angenehmen, gemütlichen Charakter verleihen. Ein Grund, weshalb diese raffinierten Lösungen so perfekt zu einem Outdoor aus der Hand von Corradi passen, das mit klaren Linien und Harmonie zwischen dem Ambiente und mit dessen Bewohnern besticht und die Möglichkeit zur Gestaltung einzigartiger Emotionen und Stimmungen bietet.

Bleiben wir in Kontakt

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN, UM DIE NEUESTEN NACHRICHTEN AUS CORRADI ZU ERHALTEN