Corradi
Vertiefungen

Luxusgarten: Die Geheimnisse eines 5-Sterne-Gartens

Luxusgarten: Die Geheimnisse eines 5-Sterne-Gartens

Die Farben und Düfte der Blumen und Pflanzen, die gewundenen oder klaren Linien der Gartenwege und die Wasserflächen machen den Garten seit jeher zum Juwel eines Hauses. Wie könnte man dabei nicht sofort an die eindrucksvollen Parks der Reggia di Venario oder von Caserta oder die romantischen Boboli Gärten in Florenz denken! Auch wenn der Outdoor-Bereich früher einen rein ornamentalen Zweck erfüllte, hat sich die Situation heute, da sich die meisten Aktivitäten im städtischen Raum konzentrieren, vollkommen gewandelt: der Außenbereich gilt als vollwertiger Lebensraum - ein Ort, an dem die Menschen mit der Natur in Kontakt kommen und zu sich selbst finden können. 

Ob Sie eine prachtvolle historische Villa in einer Hügellandschaft im Grünen, ein elegantes Landhaus oder ein atemberaubendes Haus mit Blick aufs Meer besitzen, es gibt immer viele Stilrichtungen, mit denen Sie Ihren Garten ausstatten können, was die neuesten Trends des Gardendesign beweisen. Wenn Sich auch Wert darauf legen, einen gemütlichen und komfortablen Bereich, mit einer besonders eleganten und raffinierten Ausstrahlung zu schaffen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Entdecken Sie gemeinsam mit uns, wie Sie Ihren grünen Außenbereich in einen echten Luxusgarten verwandeln können.

Luxusgärten: 4 Tipps für Ihre „Must-have“-Ausstattung

Das leuchtende Grün eines glatt geschnittenen Rasens, das goldene Licht eines Sonnenuntergangs, das sich durch das üppige Laub der Bäume bahnt, die regelmäßigen Formen der Sträucher und Kräuter, die morgendliche Ruhe und Stille: der Garten ist zweifellos der ideale Ort für ein spannendes und unvergessliches Erlebnis im vollkommenen Einklang mit der Natur. In den letzten Jahren waren wir Zeugen einer schrittweisen Neuentdeckung und Aufwertung des Outdoor-Bereichs, der heute als Ort voller neuer und faszinierender Möglichkeiten zu verstehen ist, was die Outdoor-Ausstattungs- und -Living-Branchen dazu veranlasst hat, immer mehr in eine am Luxury-Design inspirierte Gestaltung von Möbeln, Objekten und Abdeckungen zu investieren, um Bereiche zu schaffen, die zu echten Naturkunstwerken avancieren. 

Hier sind unsere 4 Tipps für eine tadellose Gestaltung eines Luxusgartens.

1. Innen wie außen: Eleganz, Schlichtheit und Komfort

Einer der Haupttrends des Garden Design 2019 besteht darin, die starren Grenzen zwischen Innen- und Außenbereich abzubauen: mit anderen Worten, der Außenbereich soll den Innenbereich in Bezug auf Stil und Funktionalität harmonisch widerspiegeln, das Motto für die Ausstattung Ihres Luxusgartens lautet daher ebenfalls: Eleganz, Nüchternheit und Komfort. Als erstes könnten Sie den Außenbereich je nach der gewünschten Nutzung in spezifische und funktionale Bereiche „unterteilen“ und mit offenen und geschlossenen Bereichen spielen: ein Design-„Wohnzimmer“ darf in Ihrem Luxusgarten auf keinen Fall fehlen, wenn möglich, auf einer leicht erhöhten Plattform und mit Sofas, Puff sowie Tischen für den Aperitif. 

Wenn die Inspiration „Luxury“ lautet, dann sollten Sie auch versuchen, die Farbkontinuität zwischen Innen- und Außenbereich aufrechtzuerhalten. Die Trendtöne sind neutrale Farben wie Weiß und Beige, in Kombination mit Grau, Braun und der neutralen Farbe des Holzes. Einrichtungsobjekte wie Kissen, Lampen oder Blumen mit ihren leuchtenden Farben werden dieses Gleichgewicht lockern und herrliche Kontraste schaffen.

2. Outdoor-Abdeckungen für einen geschützten Bereich

Die Ästhetik und Funktionalität müssen jedoch miteinander einhergehen: daher ist es notwendig, in jedem Garten Schattenbereiche vorzusehen, die frisch und gut vor Regen und Wind geschützt sind, um einen angenehmen und sicheren Aufenthalt zu gewährleisten. Zu diesem Zweck bietet Corradi eine breite Palette von Lösungen an, die Design, Qualität und Zweckmäßigkeit für alle Bedürfnisse vereinen und die auch für diejenigen, die sich nicht zwischen Sonnenschirm und Pavillon entscheiden können, geeignet sind. Sind Sie neugierig geworden und haben Lust zwei Lösungen kennenzulernen, die wenn miteinander kombiniert, den Aufenthalt in Ihrem Luxusgarten zu einem unvergesslich Erlebnis machen werden? 

Der erste Vorschlag ist sicherlich ein Pergotenda®-Modell bzw. Millenium® Celeb. Dieses an der Wand angelehnte Modell aus Aluminium wurde 2018 dank seiner Leistung laut neuer Generation und einer breiten Palette von Standardzubehör als die Pergola der Zukunft präsentiert. Ein Beispiel hierfür sind die an der Front integrierten filtrierenden und abdunkelnden Screens und das innovative Beleuchtungssystem: die Außenleuchten sind in Pfeiler und Schienen integriert - für einen unbegrenzten Außenbereich, der Ihnen Schutz bietet, um Ihre geselligen Momente im Freien genießen zu können. Der zweite Lösungsvorschlag dagegen ist eines der legendären Sonnensegel der Linie Sun Sails, bzw. Maestrale: dank der 4 Edelstahlmasten, dem Segel aus dem strapazierfähigen Dacron®-Gewebe und seiner eleganten Vielseitigkeit kann es einen auf Ihrem Grundstück weiter entfernt gelegenen Entspannungsbereich, mitten im Grün Ihres Luxusgartens, schützen. Ein paar Tipps? Platzieren Sie eine herrliche Dormeuse en plein air unter das Segel, um dem Außenbereich eine wirklich exklusive Atmosphäre zu verleihen.

3. Einrichten mit Stil: Dekorationen machen den Unterschied

Sobald Sie die Bereiche eingeteilt haben, ist es an der Zeit, sich Gedanken über die Einrichtung Ihres Luxusgartens zu machen. Sie brauchen dabei gar nicht groß zu übertreiben, denn Schönheit liegt in der Einfachheit: mit nur einigen wenigen, perfekt ausgewählten Details verleihen Sie Ihrem Outdoor-Bereich einen strahlenden und stilvollen Look. Aber welche Must-haves braucht man für einen echten Luxusgarten

Wenn Sie einen eher modernen und rigorosen Stil bevorzugen, sind Sofas und Möbel aus Holz für Sie das Richtige, während die Schaukelliegen aus Rattan oder die ganz besonderen Mini-Hängepagoden als Alternative zu den klassischen Schaukelstühlen einen Hauch von Zen und Harmonie mit der umgebenden Natur vermitteln können. Legen Sie auch blühende Bereiche an und stellen Sie Maxi-Vasen in neutralen Farben und mit geometrischen Formen auf, die nicht nur farbenfrohe Blumen oder exotische Sukkulenten enthalten, sondern auch Zugangswege und den Poolbereich elegant abgrenzen. Nebenbei bemerkt, sollte jeder Garten, der etwas auf sich hält, mindestens eine Wasserfläche haben: Ob es sich dabei um einen luxuriösen Pool handelt, in den Sie an warmen Sommerabenden eintauchen können, einen reich dekorierten Brunnen mit entspannendem Wasserspiel oder eine Ecke mit Felsgestein mit einem Bach und einem kleinen Wasserfall für einen Feng Shui-Garten... wichtig ist, mit der Frische und der Bewegung dieses Elements zu spielen, um den Charme Ihres Outdoor-Bereichs zu unterstreichen.

4. Das Geheimnis eines Luxusgartens: die Pflege

Nachdem Sie Ihren Außenbereich sorgfältigen gestaltet und die Möbel gewählt haben, ist es unerlässlich, sich um die entsprechende Pflege zu kümmern: dabei sind auch die verschiedenen Phasen der Pflege zu berücksichtigen, um im Laufe der Jahre einen angenehmen Ort zum Verweilen zu gewährleisten, der immer wie beim ersten Mal begeistern kann. Denken Sie vor allem daran, dass die Ausstattungen und Möbel für einen Luxusgarten aus witterungsbeständigen Materialen bestehen müssen, damit sie im Laufe der Jahre nicht verderben. Bewässerungsanlagen versorgen die Vegetation, die einwandfrei gepflegt werden muss. Daher ist es ratsam, Sukkulenten, Gewürz- oder Kletterpflanzen und Immergrün - wie Rosen und Nieswurz für eine choreographische Umgebung und Lavendel oder Glyzinien für eine klassischere und duftendere Umgebung - zu bevorzugen, die weniger Pflege als zeitlich begrenztere Blumenbeete erfordern. Schließlich ist auch die Wahl des Rasens wichtig, denn beispielsweise benötigt ein englischer Rasen ständige Pflege, so dass es eine gute Alternative sein kann, ihn nicht überall zu verwenden, sondern mit Kontrasten zwischen Grün- und Pflasterbereichen zu spielen. 

Dies sind nur einige Tipps für die Einrichtung Ihres Luxusgartens. Je nachdem, welchen Stil Sie für Ihren Outdoor-Bereich bevorzugen oder welche Emotionen Sie vermitteln möchten, können Sie sich für einen italienischen Garten entscheiden, der sich durch geometrische, regelmäßige Formen auszeichnet und ein Gefühl der Ruhe und Harmonie vermittelt, oder für einen englischen Garten, der für wilde Freiheit steht: Welchen Garten bevorzugen Sie?

Bleiben wir in Kontakt

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN, UM DIE NEUESTEN NACHRICHTEN AUS CORRADI ZU ERHALTEN