Corradi
Vertiefungen

Vier Ideen für den idealen Hunde- (und Herrchen-) Garten

Vier Ideen für den idealen Hunde- (und Herrchen-) Garten

Die Vorteile eines Outdoor-Lebensstils mit viel frischer Luft sind vielfältig: Bewegung, Gesundheit, Entspannung, kreative Stimulationen und Kontakt mit der Natur für uns und unsere vierbeinigen Freunde, die sich immer über einen Garten zum Herumtoben, Spielen und mit dem Schwanz wedelnd freuen.

Heute schauen wir uns gemeinsam vier Einrichtungsideen zur Ausstattung eines auch für Hunde perfekten Gartens an – selbstverständlich unter Berücksichtigung der ästhetischen Anforderungen an den Raum und das Design, bei denen auch qualitative Konstruktionen nicht zu kurz kommen.

Einrichtung des Outdoor-Bereichs unter Berücksichtigung der Bedürfnisse Ihres Hundes: Wie geht das?

Jeder Hund hat durch seine Herkunftsrasse bedingte Eigenschaften: Einige Hunde brauchen mehr Bewegung, müssen viel rennen und buddeln, andere sind ruhiger und wahre Haustiere, wieder andere haben auch heute noch einen ausgeprägten Jagdinstinkt.

Unabhängig von diesen Unterschieden müssen alle Hunde Zeit an der frischen Luft verbringen: Der tägliche Spaziergang wie das Spielen im Grünen sind nicht nur ein wichtiger Unterhaltungsfaktor, sondern vor allem unerlässlich für die Gesundheit des Hundes. 

Vor diesem Hintergrund wird die Bedeutung eines Gartens für unser Haustier sehr deutlich: Was sind also die wichtigsten Elemente, die es bei der Planung einer hundetauglichen Grünfläche zu beachten gilt? Hier einige Tipps: 

  • allem voran die Größe Ihres Hundes. Ein kleiner Hund kann 4–5 kg wiegen, während einer großer auch schon mal 50 kg erreicht. Während sich ersterer an eine kleine Grünfläche anpassen kann, benötigt ein großer Hund ein größeres Areal;
  • an zweiter Stelle, die Lebensgewohnheiten des Herrchens. Zur bestmöglichen Planung eines für Ihren Hund geeigneten Gartens empfehlen wir als erstes darüber nachzudenken, wie der Garten genutzt werden soll, um dann den verfügbaren Platz bestmöglich aufzuteilen und einige begrenzte Bereiche für den Hund vorzusehen.
  • Zuletzt bedenken Sie, dass das Stichwort, wenn es um Hunde geht, „Freiheit“ lautet. Hunde leben wie alle Tiere gemäß der Natur. Ihr Instinkt ist zusammen mit der vom Welpenalter an erhaltenen Erziehung ihr Leitfaden. Deshalb ist es auch so wichtig, Bereiche vorzusehen, in denen sich der Hund im Einklang mit den von Ihnen gegebenen Regeln frei bewegen, spielen und herumschnüffeln kann.

Hunde im Garten: Ideen für Tiere ... und Herrchen!

Der Zeitpunkt ist gekommen, über einen Outdoor-Bereich nachzudenken, der auch für den Hund ideal ist, aber der Funktionalität und dem Design die notwendige Bedeutung beimisst: Hier finden Sie vier für Sie ausgewählte Ideen, die sich an einen bereits bestehenden Grünbereich anpassen lassen oder innerhalb eines neu anzulegenden Gartens verwirklicht werden können.

Wege, Zäune und abgegrenzte Bereiche

Die beste Möglichkeit, einen Garten hundegerecht zu gestalten, ist die Einplanung von Abgrenzungen, die ihrem vierbeinigen Freund zu verstehen geben, wo sein Platz ist. Das kann beispielsweise ein Holzzaun sein, der in Abhängigkeit davon, ob der Hund Zugang zu einem bestimmten Gartenbereich haben soll, geöffnet oder geschlossen werden kann. Aber auch eine Einzäunung des Hundeareals, die dieses zu einem 100 % hundefreundlichen Ort macht, in dem dieser Spiele, seine Hundehütte und möglicherweise auch Wasser und Fressen vorfindet, ist möglich.

Wenn man eine Rasenfläche, ein Blumenbeet oder Hecken hat, kann man ad hoc einen Weg vorsehen, auf dem der Hund ohne Schlamm und Erde rennen kann und, durch den gleichzeitig Ihr Outdoor-Bereich geschützt wird.

Sonne und Schatten: die Bedeutung einer Abdeckung

Schattenplätze, an denen man wieder auftanken kann und Sonnenplätze, an denen man sich wärmen kann, sind auch für Ihre Tiere wichtig: Aus diesem Grund muss auch für den Hund ein abgedeckter Platz vorgesehen werden, an dem er – und Sie – sich erfrischen und bei Regen und schlechtem Wetter oder bei Hitze schützen können.

Unter den von Corradi – Garantie für Exzellenz und Spitzenqualität Made in Italy – vorgesehenen Abdeckungen kann aus einer Palette verschiedener, für alle gleichermaßen geeigneter Optionen ausgewählt werden, ob es nun eine Pergotenda®️ oder eine bioklimatische Pergola sein soll. Beide lassen nicht zuletzt durch die Möglichkeit, seitliche Verschlüsse einzufügen, viel Freiheit und garantieren einen herausragenden Schutz, ohne auf ein Leben an der frischen Luft verzichten zu müssen.

Ideen zum Spielen im Freien 

Ein hilfreicher Tipp für einen idealen Umgang mit unseren vierbeinigen Freunden ist es, einige ihrer Spiele nur im Outdoor-Bereich vorzusehen: Das können besondere Bälle sein, Spiele zum Beißen oder Sandlöcher, in denen der Hund buddeln und sich wälzen darf.

Der diesen Aktivitäten gewidmete Bereich könnte ad hoc mit einem Bodenbelag, beispielsweise aus Holz oder Keramik, ausgestattet werden – Materialien, die herausragende Leistungsmerkmale haben, widerstandsfähig und leicht zu reinigen sind.

Die Hundehütte im Garten

Wenn Ihr vierbeiniger Freund gewöhnt ist, im Garten zu schlafen, wird er eine Hundehütte haben: Diese könnte eine Häuschen- oder Hüttenform haben, aber auch eine Art Pouf, Sofa oder eine auf seine Bedürfnisse abgestimmte spezielle Konstruktion sein.

Sollte der Garten also auch gleichzeitig das „Schlafzimmer” Ihres Hundes sein, empfehlen wir, auch den Boden sehr sorgfältig im Hinblick darauf auszuwählen, dass er sich leicht reinigen lässt und eine bestmögliche Wärmedämmung bietet. 

Eine hundegerechte Ausstattung des Outdoor-Bereichs ist zweifellos sehr wichtig für das Wohlbefinden und die Entspannung unserer vierbeinigen Freunde, wie das ihrer Herrchen/Frauchen: Gemeinsam können Sie einen auf die Bedürfnisse von beiden abgestimmten Garten am besten genießen.

Corradi kann Sie bei den besten Entscheidungen für einen individuell angelegten Garten für Mensch und Tier, in dem Stil und Qualität der Einrichtung auf die Funktionalität der Materialien und Konstruktionen treffen, begleiten.

Sind Sie bereit, einen Herbst im Freien gemeinsam mit Ihrem unzertrennlichen Freund zu genießen?

Bleiben wir in Kontakt

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN, UM DIE NEUESTEN NACHRICHTEN AUS CORRADI ZU ERHALTEN