Corradi
Vertiefungen

Empfehlungen und Maßnahmen für eine perfekte Reinigung der Markisen

Empfehlungen und Maßnahmen für eine perfekte Reinigung der Markisen

Dank der Outdoor-Abdeckungen können Außenbereiche viele Monate des Jahres genossen und als wertvolle Entspannungs- und Schattenbereiche gestaltet werden, in denen man Schutz vor der Frühlings- und Sommersonne findet. Darüber hinaus werden Pergolas und Sonnensegel häufig zur Gestaltung von Übergangsbereichen zwischen dem In- und Outdoor-Ambiente verwendet, wo man dem Licht und der Natur „Eintritt“ in einen einzigen Wohnraum gestatten möchte. Wenn auch Sie für Ihren Garten oder im Outdoor-Bereich Ihres Lokals eine Gewebepergola wie die Pergotenda® Corradi aus Aluminium oder Holz gewählt haben, kann es hilfreich sein, zu wissen, wie sie Markisen regelmäßig reinigen können, um das Tuch vor Schimmel und Feuchtigkeit zu schützen und somit langfristig die Leistung sowie seine Schönheit zu bewahren.

Reinigung von Markisen: eine korrekte Benutzung für dauerhafte Schönheit

Die von Corradi verwendeten Funktionsgewebe garantieren eine herausragende Leistung. Dennoch sind die täglich der Sonne und Unwettern ausgesetzten Außenabdeckungen, bedingt durch ihre Funktion, einigen Beschädigungsgefahren ausgesetzt. Hierzu zählen kleine Abriebstellen, Falten oder Rillen, aber insbesondere Feuchtigkeit und Schimmel: Gefahren, die sich jedoch anhand einer korrekten Wartung reduzieren lassen. 

Ein wichtiger und allgemeiner Tipp bezieht sich auf die Winterzeit, in der Outdoor-Konstruktionen bei Starkregen und extremem Wind geöffnet bleiben sollten, das Tuch jedoch eingefahren werden sollte, um es zu schützen und Schäden vorzubeugen. Die Modelle von Corradi bieten diesbezüglich den Vorteil unter den Optionals spezielle Regen- und Windsensoren zur Verfügung stehen zu haben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, unter verschiedenen Gewebearten für die obere Abdeckung zu wählen, um somit den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Das Gewebe verfügt in Abhängigkeit vom Material über unterschiedliche Eigenschaften und stellt somit auch unterschiedliche Wartungsanforderungen.

Wartung und Reinigung des Tuchs

Damit das Tuch von Outdoor-Einrichtungskonstruktionen nicht von Schimmel befallen wird, sollte sorgfältig darauf geachtet werden, es nicht aufzuwickeln, wenn es noch nass ist und es ausschließlich im vollkommen trockenen Zustand zu behandeln.

Damit das Tuch stets sauber und ordentlich bleibt, empfehlen wir, es regelmäßig mit einer weichen Bürste abzubürsten, während im Fall von PVC-beschichteten Geweben zum Entfernen von Schmutz, Staub und Pollen anstelle einer Bürste ein Schwamm verwendet werden sollte.

Wie geht man mit den unterschiedlichen Geweben um? Werfen wird einen Blick auf die unterschiedlichen Wartungsmodalitäten.

Acryl

Bis vor einigen Jahren war Acryl das meistverwendetste Material für Arm- oder elektrisch angetriebene Markisen, Korbmarkisen und feste Abdeckungen. Acryl ist gegenüber Witterungseinflüssen beständig und wird einer wasserabweisenden Behandlung unterzogen.

Zur Wartung von Acryltüchern wird die Verwendung einer weichen Bürste empfohlen, mit der die Oberfläche vor der Reinigung mit lauwarmem Wasser und Seife (nicht aggressiv, vorzugsweise neutral, wie Kernseife) behandelt wird. Anschließend muss das Tuch sorgfältig abgespült werden, dann muss es, ohne Verwendung von elektrischen Geräten und ohne es zu bügeln, an der frischen Luft trocknen.

Polyester

Polyester ist ein innovatives Gewebe und wird daher häufig für Außenabdeckungen verwendet. Es hat das Acrylgewebe hinsichtlich der Strapazierfähigkeit und dem Schutz vor sonnenbedingtem Verschleiß mittlerweile praktisch abgelöst. Darüber hinaus ist es wasserabweisend und erfordert keine besonderen Pflegemaßnahmen: Die Reinigung kann wie bei Tüchern aus Acrylgewebe und unter Verwendung einer weichen Bürste erfolgen, wonach das Gewebe mit lauwarmem Wasser und neutraler Seife abgewaschen werden muss.

Zu den Polyestergeweben von Corradi zählt auch das innovative Gewebe Eclissi, das bei allen Pergotenda® Modellen serienmäßig verwendet wird. Dieses wasserdichte Tuch garantiert nicht nur den Schutz vor Sonnenstrahlen, sondern auch eine deutliche Verringerung der durch diese erzeugten Wärme. Das Angebot von Corradi beinhaltet auch das PVC-beschichtete Polyestergewebe LAC 650 SL, das sich hinsichtlich Sonnen-, Regen- und Windschutz als extrem zuverlässig erweist. Zur Auswahl stehen jedoch auch andere Funktionsgewebe wie:

  • Stam 6002, ein PVC-beschichtetes, sehr festes Polyestergewebe, das sich durch seine ansprechende Ästhetik und extreme Weichheit sowie eine feuerfeste und verdunkelnde Wirkung auszeichnet.

  • Soltis 86 und Soltis W96, äußerst witterungs- und UV-beständige Gewebe, die vor Wärme und W96 auch vor Wasser schützen, da sie wasserdicht sind. Zur Reinigung von Markisen aus Soltis 86 und Soltis W96 wird die Verwendung eines feuchten Tuchs, einer feuchten Bürste oder aber eines Niederdruckreinigers mit kaltem Wasser empfohlen. Als Lösungsmittel darf ausschließlich Alkohol verwendet werden (1 Liter verdünnt auf 10 Liter Wasser).

  • Precontraint 502 Satin, ein PVC-beschichtetes Polyestergewebe mit beidseitiger Lackierung. Dieses Material ist strapazierfähig und garantiert eine dauerhafte Leistung. Darüber hinaus gewährleistet es eine große architektonische Freiheit und einzigartige Eigenschaften wie einen Durchscheineffekt, extreme Weichheit sowie eine breite, zur Auswahl stehende Farbpalette.

Dies sind die wichtigsten Reinigungstipps für Markisen. Dabei darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass eine gute Wartung auch die richtige Belüftung der Outdoor-Bereiche umfasst: durch eine korrekte Belüftung anhand der mehrmaligen täglichen Öffnung von transparenten Schiebewänden oder Terrassenverschlüsse lässt sich der Feuchtigkeitsgrad senken. Somit kann der Kondenswasserbildung vorgebeugt werden von der insbesondere PVC-Gewebe betroffen sind.

Eine korrekte Wartung von Markisen valorisiert deren ästhetische Linie und gestaltet die Outdoor-Erfahrung noch angenehmer. Finden Sie das nicht auch?

Bleiben wir in Kontakt

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN, UM DIE NEUESTEN NACHRICHTEN AUS CORRADI ZU ERHALTEN